Zürcher Bibel

Die Zürcher Bibel ist die offizielle Bibel der reformierten Kirche im Schweizer Kanton Zürich und geht auf die Arbeit Zwinglis zurück.

Bibelausgabe der Zürcher Bibel in hellgrün

  

Inhaltsverzeichnis

  1. Sprachstil
    1. Besonderheiten
      1. Verwendete Grundtexte
        1. Kommentare / Verweise
          1. Sonstiges
            1. Online lesen
              1. Im Online-Shop kaufen

                    

                Sprachstil

                Die Zürcher Bibel ist eindeutig eine philologische Übersetzung und hält sich strikt an den hebräischen und griechischen Urtext. Sie setzt auf moderne deutsche Sprache und vermeidet Altertümlichkeiten, macht aber dennoch im Schreibstil sichtbar, dass es sich um alte Texte handelt. Sprachlich ist die Zürcher Bibel eher anspruchsvoll.

                  

                Besonderheiten

                Der Gottesname wird mit HERR wiedergegeben.

                Eigennamen werden nicht „übersetzt“ sondern nach dem Grundtext und in der Eigenart der jeweiligen Sprache aus der sie stammen wiedergegeben. Ausnahmen gibt es bei jenen Eigennamen, die sich in ihrer deutschen Schreibweise bereits eingebürgert haben.

                  

                Verwendete Grundtexte

                Für die Übersetzung diente als Grundtext die Biblica Hebraica im Alten Testament und Nestle-Aland in der 27. Auflage für das Neue Testament.

                  

                Kommentare / Verweise

                Die Zürcher Bibel enthält vergleichsweise wenige Fußnoten, die hauptsächlich Informationen zum Grundtext und zur Übersetzung geben. Kommentare zum biblischen Text finden sich kaum, aber es gibt zu jedem biblischen Buch eine Einleitung und im Anhang ein ausführliches Glossar mit Sacherklärungen.

                  

                Sonstiges

                Die Zürcher Bibel geht auf die Arbeit Zwinglis 1524 und 1531 zurück und wurde 1931 und 2007 jeweils in einer neuen Übersetzung herausgegeben. Seit 2019 enthält sie auch eine Übersetzung der Spätschriften des Alten Testaments (=deuterokanonischen Schriften).
                Unter dem Titel „Bibel (plus)“ gibt es vier Bände mit Studienmaterial, davon ist ein Band ein Bibelkommentar.

                Die Zürcher Bibel wurde auch in die österreichische Schulbuchaktion aufgenommen, kann also für den Religionsunterricht als Schulbibel gewählt werden.

                  

                Online lesen

                Die Deutsche Bibelgesellschaft bietet die komplette Ausgabe der Zürcher Bibel kostenlos auf Ihrer Website zum Online-Lesen an.

                Online lesen

                  

                Im Online-Shop kaufen

                In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Ausgaben der Zürcher Bibel in verschiedenen Formaten und Ausstattungen. Ihre Bestellung in unserem Online-Shop hat Mehrwert: Mit Ihrem Einkauf fördern Sie unsere Bibelprojekte! Herzlichen Dank dafür!

                Zum Online-Shop